Rückblick
auf
Ausstellungen
im Stallhof
2017
Am Anfang war das Holz
2016
Mehrsitzer und Sonderkonstruktionen
2015
130 Jahre Chemnitzer Fahrradindustrie
2014
Saxonia 100
2014
Mifa Möve Diamant
2013
technische
Besonderheiten
2012
Best of
2011
Neumarkt
2010
Neumarkt
2007
Mifa und Diamant
2006
Fahrräder aus Dresden
2005
Adler und Presto
2004
Liegeräder
2003
100 Jahre Torpedo
2002
Notbereifung
2001
Ballon und Fendt
2000
Renn-, Kunst-, Saalräder
1999
100 Jahre gut erhalten
1998
Mercedes, Phänomen, Transporträder
1997
Mehrsitzer und Getrieberäder
1996
Opel, Kettenlos, Kinderräder
1995
Mifa, WW, FundS
1994
Naumann und Schladitz
1993
mit Hilfsmotor
1992
Ausstellung
1991
Ausstellung
1990
Ausstellung im Putjatinhaus
1989
Ausstellung in Klotzsche

Fahrrad- Veteranen- Freunde- Dresden 1990 e.V.

Vor 200 Jahren stellte Karl von Drais erstmals seine einspurige, hölzerne Laufmaschine vor. Für uns war es Anlass, Fahrradrahmen und Fahrradteile aus Holz und weiteren Materialien zusammen zu tragen. Gezeigt wurden 6 Fahrräder mit Bambus- bzw. Holzrahmen sowie Lenker, Kotschützer, Pedale, Felgen und Griffe aus Holz, 3 historische Fahrräder mit Aluminiumrahmen; ausserdem Rahmen aus Kunststoff, Magnesium, Titan und Karbon. Vielen Dank den Leihgebern Michael Kemper für das Pedersen mit Holzrahmen, Fahrradhandel Elberad - Sylvia Kührt für ein modernes Bambusfahrrad und dem Leipziger Tischlermeister Christian Gürtler, welcher selbst hergestellte, erstklassige, gewölbte Holzschutz-"Bleche" vorstellte.
Erinnerung an Manfred "Kalle" Kalkhoff aus Oldenburg, welcher Pedersen- Fahrräder in Deutschland überhaupt erst populär machte. 1996 fuhr er zusammen mit seiner Frau Gaby auf einem selbst gebauten Pedersen- Tandem mit uns von Dresden nach Hamburg.